Web Datenschutz Schell Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

E-Mail

Möchten Sie mich kontaktieren?

Dann nutzen Sie bitte folgende E-Mail-Adresse: root at c-schell.de

P.S.: In Zeiten wie diesen, ist PGP machtlos - schicken sie mir darum bitte nur Informationen zu, welche für die Öffentlichkeit bestimmt sind.

 

E-Mail-Dienst Lavabit des Whistleblower Snowden muss dichtmachen:

Ein auch von dem amerikanischen Ex-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden genutzter verschlüsselter E-Mail-Service hat seinen Dienst abrupt eingestellt. Anlass dafür sind ein Rechtsstreit und Versuche der US-Behörden, Zugriff auf die Kundendaten zu erlangen.

 

Kurze Zeit später hat Ladar Levison, der Gründer von Lavabit, gegenüber Forbes geäußert: Er nehme erst einmal eine Pause von E-Mails und "wenn Sie über E-Mails wüssten, was ich weiß, würden Sie sie auch nicht nutzen."

Datenschutz Blog

  • USA verklagen China wegen Cyberspionage

    Erstmals werfen die USA fünf Angehörigen des chinesischen Militärs Hackerangriffe auf amerikanische Unternehmen vor, doch wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen!

  • Strafanzeige gegen die Bundesregierung

    Sie richtet sich unter anderem gegen die Bundesregierung, die Präsidenten des Bundesnachrichtendienstes, Militärischen Abschirmdienstes und Bundesamtes für Verfassungsschutz. US-amerikanischen, britischen und deutschen Geheimdienstagenten und ihre Vorgesetzten, dem Bundesminister des Inneren sowie der Bundeskanzlerin werden verbotene geheimdienstliche Agententätigkeiten sowie Beihilfe hierzu, Verletzungen des persönlichen Lebens- und Geheimbereichs und Strafvereitelung im Amt durch Duldung und Kooperation mit der NSA und dem GCHQ vorgeworfen.

  • Bullshit made in Germany - De-Mail nein Danke!

    So hosten Sie Ihre De-Mail, E-Mail und Cloud direkt beim BND! Der Unsinn von De-Mail, E-Mail made in Germany, Schlandnet und Cloud! Wer profitiert: der BND, die NSA, die Telekom,...

Besucher

  • Gesamt: 2581830
  • Heute: 194
  • Online: 6

Zitat

"Die Nachrichtendienste der USA, also die NSA, und Großbritanniens haben uns zugesagt, dass es keine flächendeckende Datenauswertung deutscher Bürger gibt."
Kanzleramtsminister Ronald Pofalla, 2013

eBooks:

  • Überwachtes Netz. Edward Snowden und der größte Überwachungsskandal der Geschichte

  • Hrsg.:

    Markus Beckedahl, Andre Meister
  • Inhalt:

    Der Sammelband reflektiert den NSA Überwachungsskandal und schaut nach Vorne.
  • Download: PDF, AZW3, EPUB
  • Angezapft. Technische Möglichkeiten einer heimlichen Online-Durchsuchung und der Versuch ihrer rechtlichen Bändigung

  • Autor:

    Rainer Rehak
  • Inhalt:

    Die Diplomarbeit verdeutlicht, dass der staatliche Einsatz von Trojaner-Software sich schon per Definition weder technisch noch gesetzlich beschränken lässt.
  • Download: PDF
  • Strategische Auslandsüberwachung: Technische Möglichkeiten, rechtlicher Rahmen und parlamentarische Kontrolle

  • Autor:

    Dr. Stefan Heumann, Dr. Thorsten Wetzling
  • Inhalt:

    Eine interessante Studie über einen zweifelhaften rechtlichen Rahmen geheimdienstlicher Tätigkeiten.
  • Download: PDF